Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes in Bockenheim

Kneippanlage

Die Kneippanlage befindet sich an der Außenanlage neben dem Haus der Deutschen Weinstraße. Sie lädt von Anfang Mai bis Ende Oktober zum Kneippen ein. Direkt neben dem Kneippbecken befindet sich ein Armbecken. Bei einem Abendspatziergang trifft man hier Leute verschiedenen Alters, die hier in fröhlicher Runde dem Leitsatz von Sebastian Kneipp nachgehen. Kneippen, eine Form der therapeutischen Anwendung von Wasser, zur Stärkung der Abwehrkräfte. Regelmäßiges Kneippen ist hilfreich gegen Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Venöse Erkrankungen.

Und so geht's ...

  • Mit dem rechten Bein beginnend durch das Wasser „steigen“
  • Warm rein, kalt raus und aufwärmen nicht vergessen
  • Natürlich nicht direkt nach den Mahlzeiten
  • Die Umgebung sollte warm sein
  • Dauer: maximal 3 Minuten

Kunst & Handwerk

Kunst und Handwerk sind traditionell mit dem Edelweinort Bockenheim eng verbunden.

Rudi Muth, seit 1983 künstlerisch tätig, baute ein altes Kelterhaus zu Werkstatt, Ausstellungs- und Wohnräumen aus. Schwerpunkte des Holzkünstlers sind Gestaltung und Bau von Sitzobjekten aus dem Holz alter Weinfässer (Dauben) sowie Tische und Skulpturen.

Die freischaffende Künstlerin Waltraud Deimel hat sich von der fotografischen Kunst verstärkt der Webkunst zugewandt. Sie gestaltet mit Naturmaterialien Webteppiche. Als Kursleiterin der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim gibt sie Interessierten ihre Webkunst weiter. Der Wandteppich „Spektrum Weinstraße“ im Haus der Deutschen Weinstraße wurde von Waltraud Deimel als Auftragsarbeit gefertigt.Wenn Sie sich für unsere Handwerksbetriebe und die Objekte der Künstler interessieren, vereinbaren Sie während Ihres Urlaubes einfach einen Termin.

Das tonhaus, Ines Segger und Ulf Huppertz, fertigt für Sie unter dem Motto keramik à l´art Gebrauchs- und Objektkeramiken, Unikate und Kleinserien. Verarbeitet werden Steinzeugtone und Porzellane höhester Qualität. Design, Funktionalität und Charakter kennzeichnen die in reiner Handarbeit angefertigten Produkte. Im Rahmen des gestalterischen Gesamtkonzeptes und der technischen Möglichkeiten werden die Wünsche der Kunden gerne individuell berücksichtigt.

Adventsfenster

In der Zeit vom 4. Dezember bis bis Weihnachten, jeweils Montags bis Donnerstags,  öffnen sich in der vorweihnachtlichen Zeit an verschiedenen Orten im Dorf Adventsfenster oder Türen. Bei einem leckeren Schluck Glühwein oder Punsch stimmen wir uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Bitte eigene Tassen mitbringen.

Adventsfenster im Pfarrhof der Protestantischen Kirchengemeinde:

 

Die Kirchen in Bockenheim

Dem bauhistorisch interessierten Gast hat unser Ort vieles zu bieten. Vor allem die Kirchen der Gemeinde und deren Ausstattung laden zu einer Entdeckungsreise in vergangene Jahrhunderte ein. Besuchen Sie die protestantische Lambertskirche, die katholische Kirche St. Lambert mit ihrer Traubenmadonna und die evangelische Martinskirche.

Bockenheim an der Deutschen Weinstraße

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen